efe-forum

Registriere dich bitte hier im EFE-Forum, um kostenlosen Zugang zu allen Bereichen zu erhalten. Für Gäste sind einige Teile des Forum nicht sichtbar. Links sind teilweise nicht aktivierbar.

  • Weihnachtsaktion

News 18 HD Programme: Telekom startet Magenta Sport Kabel

McFlyVirus

Moderator
Die Deutsche Telekom bietet Kabelkunden ein neues Sport-TV-Paket an. Die Nutzung ist im ersten Jahr kostenlos. Ebenfalls neu ist der Free-TV-Sender travelxp 4K.

Die Deutsche Telekom fasst ihre Pay-TV-Sportkanäle im Kabelfernsehen zusammen. Wie das Unternehmen mitteilte, bietet Magenta Sport Kabel, wie sich das neue Angebot nennt, alle Sportarten, die das Bonner Unternehmen überträgt, in einem Paket. So erhalten die Zuschauer Zugang zu den Spielen der 3. Fußball-Bundesliga. Dazu gibt es FC Bayern TV und Übertragungen von Eishockey und Basketball.

Magenta Sport Kabel ist ab sofort für Kunden verfügbar, die das Zuhause Kabel Fernsehen der Deutschen Telekom gebucht haben. Voraussetzung zur Bestellung des Sportpakets ist das Basis-HD-Angebot der Deutschen Telekom. Neukunden erhalten das Sport-Bundle im ersten Jahr nach der Buchung ohne Aufpreis. Wer die Option darüber hinaus nutzt, zahlt dann 4,95 Euro zusätzliche monatliche Grundgebühr.

Auch für Bestandskunden, die eines oder mehrere der bisherigen Sportpakete der Telekom gebucht haben, kann sich der Wechsel zur neuen Sport-TV-Option lohnen. Auch Interessenten, die von einer früheren Option zu Magenta Sport Kabel wechseln, können das neue Paket ein Jahr lang ohne Aufpreis nutzen. Danach wird - wie für Neukunden - der reguläre Monatspreis von 4,95 Euro berechnet.

"Mit der Bündelung der Sportsender haben wir unser Pay-TV-Angebot deutlich attraktiver gestaltet", so Guido Schwarzfeld, Leiter Produktmanagement beim Competence Center Wohnungswirtschaft der Telekom. "Unsere Kunden profitieren doppelt: Mehr Sender zum deutlich niedrigeren Preis. Statt für jedes Paket einzeln, zahlen sie jetzt nur noch einmal für das komplette Pay-TV-Sportangebot."

travelxp 4K neu im Free-TV in UHD

Ebenfalls neu für MagentaTV-Kabelkunden ist das Programm travelxp 4K, das unverschlüsselt in UHD-Qualität übertragen wird. Der englischsprachige Sender bietet nach Telekom-Informationen rund um die Uhr Reise- und Lifestyle-Dokumentationen und bringt den Zuschauern exotische Orte aus aller Welt direkt ins Wohnzimmer.

Wie die Telekom weiter mitteilt, enthält die Kabel-TV-Grundversorgung des Unternehmens derzeit bis zu 257 frei empfangbare digitale Fernseh- und Radioprogramme. Davon werden zwei Programme in UHD und bis zu 49 Stationen in HD-Qualität verbreitet. Zu den HD-Kanälen gehören unter anderem alle öffentlich-rechtlichen Hauptprogramme. Im Fremdsprachenangebot sind derzeit 41 Programme in 22 Sprachen verfügbar.

Quelle: teltarif
 

Oben