efe-forum

Registriere dich bitte hier im EFE-Forum, um kostenlosen Zugang zu allen Bereichen zu erhalten. Für Gäste sind einige Teile des Forum nicht sichtbar. Links sind teilweise nicht aktivierbar.

  • Weihnachtsaktion

HD51 startet nicht mehr

Murath

EFE Member
Welcome to openATV for ax51
openatv 6.2 ax51

ax51 login: root
root@ax51:~# ipkg list | grep secondstage
-bash: ipkg: command not found
root@ax51:~#

geht aber auf meiner anderen funktionierenden Box auch nicht, selbe Ausgabe.
 

Murath

EFE Member
opkg list | grep secondstage gibt keine Ausgabe. Aber das geht zB

root@ax51:~# opkg list | grep secondstage
root@ax51:~# opkg list | grep dvb-modules
gfutures-dvb-modules-hd51 - 4.10.12+20180424-r0
root@ax51:~#
 

Murath

EFE Member
Hallo, die Box hat nun meinen Ehrgeiz geweckt. Ich bin meinem anfänglichem Gedanken weiter gefolgt. An der Box gehen ja beide USB 2.0 Schnittstellen nicht mehr. Vom SoC geht die USB 2.0 Schnittstelle direkt auf einen USB Hub. An diesem hängen dann die beiden USB 2.0 Schnittstellen und das kleine Prozessorboard. Meine Vermutung war, dass das Prozessorboard nun auch nicht mehr angesprochen wird, weil der HUB defekt ist. Zum testen habe ich das Prozessorboard ausgelötet, und an ein USB Kabel gelötet. Das Konstrukt dann an die USB 3.0 Schnittstelle angesteckt, und die Box läuft wieder. Alles funktioniert wieder ohne Probleme. Nun hoffe ich, das es am 12 MHz Quarz vom USB Hub, oder an dem IC selber liegt, und nicht am SoC. Ich werde mir nun so einen USB Hub IC und einen 12 MHz Quarz bestellen, und die Teile dann tauschen. Ich denke, dann geht wieder alles, weil der Quarz vom Hub nicht schwingt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Murath

EFE Member
Hallo horsti58, genauso habe ich es gemacht, oszi und dann nach geschaut. Woher sollte ich sonst wisen, das der nicht schwingt?
Und da kann nun am Quarz, oder am IC liegen. ;)
Dein Befehl bringt V31 als Ausgabe. :)
 

Murath

EFE Member
Hier mal der Fortschritt, es ist Platz gemacht für die neuen Teile, die hoffentlich bald kommen.
Im 2. Bild habe ich mal rot eine freie USB Schnittstelle markiert, da könnte man intern noch was fest verkabeln. :)
Es werden nur 3 von 4 Schnittstellen am USB Hub genutzt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Murath

EFE Member
so, heute hatte ich Zeit, die gestern angekommenen Teile einzubauen.
Voller Erfolg, die Box läuft wieder, und die USB Schnittstellen gehen auch wieder!
Nun könnt ihr mich aber zu meiner Dummheit beglückwünschen! Ich wollte nun mein Image flashen, also USB Stick dran, Powertaste drücken strom drauf... Ah mist, das ist doch der falsche Stick, der mit dem BL. Also Strom weg, Stick gewechselt. Nun macht die Box nix mehr! Gebt mir Tiernamen, ich könnte mich jetzt selbst zum Mond schießen.
Nun ist die Hardware repariert, aber der BL zerschossen. Gibt es jemanden, der den wieder drauf bekommt? Ich bin so doof:eek:
Bekommt man den BL über die serielle wieder drauf? BDM oder jtag Anschlüsse habe ich keine auf dem Board gefunden.
So sieht das seriell aus:
CPU 01
BCM74390011
PRID07251111
v9.99
RR:00000003
BFW
seclib-1.3
BBL v1.0.1
AVS init...
spare0/rmon_hz=017e736f
spare1/rmon_vt=017e7370
AVS init OK
AVS load:select_image: addr_offset: 00051000 part_offset: 00000000 bootStatus: 2 a002b00
AVS load_code offset =00051000
LOADED
I2C @ f040a500.
BID: no ack!
I2C @ f0417300.
BID: no ack!

single board
MEMSYS-STD
SHMOO 01010000 BLD:8661 HW:hpf0_b1p6 V:1.1.0.0
MCB: FLEX
AVS start:status=000000ff
STB: Current voltage=00000380(896)
temperature=00005774(22388)
PV=00000355(853)
MV=00000377(887)
AVS FW rev=30323478 [0.2.4.x]
OK
DDR0: !@ ffe0e780 <= ffe0dd24 MEMSYS-0 @ f1100000 OK
DDR1: -
Sdram Scramble OTP = 0x00000001
Sdram Scramble OK
select_image: addr_offset: 00020000 part_offset: 00000000 bootStatus: 1b05252b
BFW load mode OTP = 0x0000000f
bfw_hash_locked = 0x00000000
BFW key3 OK, BFW load OK
BFW v2.1.0
COPY CODE... DONE
MICH: disable success
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Murath

EFE Member
Hallo, den jtag Anschluss habe ich gefunden. :) Ein CY7C68013A EZ-USB FX2LP USB 2.0 ist auch vorhanden. Mir fehlt nun "NUR" die Software. Kann mir da jemand weiter helfen? :) Das wäre sehr nett, muss auch nicht umsonst sein!
 

CV-Skipper

Kaptain
Administrator
Wenn du im Google "AX hd51 jtag" eingibst findest du eine Menge russischer Seiten - kann die leider nicht lesen, aber da könnte was dabei sein.
 

südschwede

Well-Known EFE Member
Bei dem Problem mit dem Bootloader haben die Händler in der Garantiezeit nur das Mainboard ausgetauscht, publik kenne ich da auch nichts um per Jtag wiederherzustellen.
Da hast Du jetzt echt Pech gehabt, ohne Garantie ist die nun für die Tonne. Kannst ja beim nächsten Gewitter versuchen per Blitzschlag/Überspannung abzurechnen ;)
 

Oben