efe-forum

Registriere dich bitte hier im EFE-Forum, um kostenlosen Zugang zu allen Bereichen zu erhalten. Für Gäste sind einige Teile des Forum nicht sichtbar. Links sind teilweise nicht aktivierbar.

  • AX Mecool
  • Weihnachtsaktion

Probleme mit Timeshift

PegasusIll

EFE Member
Hallo!

Ich habe ein Problem mit Timeshift. Ich benutze das Hyperion 7.1 Image von Pkteam.

Ich habe den Flashspeicher auf einem 64 GB 3.0 Stick erweitert und alles funktioniert tadellos.

Jetzt habe ich eine Ssd von Samsung intern verbaut und Timeshift darauf eingestellt...das funktioniert auch soweit...aber sobald der Receiver ins deep standby geht fährt das System nicht wieder hoch...es hängt sich immer auf, dann muss ich die Festplatte wieder abstecken damit das System wieder hochfährt.

Kann mir jmd. bitte helfe.

Gruß
 

CV-Skipper

Kaptain
Administrator
Da musst du am Besten beim Imageteam nachfragen oder ein anderes Image flashen.
Mit HDF, NFr und ATV gibt es dieses Problem nicht.
 

PegasusIll

EFE Member
Hi und danke für deine Rückmeldung! Ok, ich frage mal das Inageteam. Im Übrigen kann ich dieses Image aber wärmstens empfehlen (ich hatte schon fast alle Images)!
 

webbis

VIP
Ich habe früher auch oftmals PKT installiert und auch Probleme mit Anbindung der HDD oder USB gehabt.
Deswegen nur ATV, NFR und HDF.
 

vadim

Moderator
Nur mal so am Rande.
Wozu Flashspeicher auf USB erweitern/auslagern?
Hast mal mit USB für Timeshift versucht? Was da passiert.
 

PegasusIll

EFE Member
Hi Leute,

polishkoders haben mir nicht geantwortet aber:

Ich vermute dass es am Speicher liegt (Kompabiltätsproblem?). Ein Test mit einer anderem Ssd als interner Speicher steht noch aus. Wie dem auch sei die o.g. Festplatte konnte auch als externe Festplatte nicht für Timeshift genutzt werden... Ich habe jetzt einen Kingston 2.0 16 gb stick dran und alles läuft optimus prime. Ach und ich habe vergessen auf dem Flashspeicher den timeshitft und movie ordner zu löschen, deswegen hing sich früher die Stb auch bei USBnutzung für Timeshift auf:S

@vadim
Ich pappe die Picons auf den erweiterten Flashspeicher, sind ziemlich viele da ich einen Satellitenmotor nutze.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

vadim

Moderator
Aber natürlich.
Mein HD51 ist auch am Rotor angeschlossen.
Jeder Sender hat auch sein Picon. Und es sind so einige.
Fflash hab ich nicht ausgelagert da HD51 genug hat.
Lediglich sind Picons, Timeshift auf USB Stick und Aufnahme auf FP auswandern müssen. ;)
 

jack1.9

Pur-E2 Supporter
VIP
Wenn einem der Flash der HD51 zu klein ist gibt es sogar ein 2 Partitionen Image der den flash nicht viertelt sondern halbiert . Mann kann dann zusätzlich im Multiboot nur noch 1 Image zusätzlich flashen aber das sollte reichen . Ich nutze in meiner diese Version + HDD für Filme und Usb für alles andere Möglich ist alles
Das 2 Partitionen findest du bei unserem Download ( Pur-E2 Team ) unter dem 6,2 Download Bereich was du danach flashst als Image bleibt dir ja überlassen
 

Oben