efe-forum

Registriere dich bitte hier im EFE-Forum, um kostenlosen Zugang zu allen Bereichen zu erhalten. Für Gäste sind einige Teile des Forum nicht sichtbar. Links sind teilweise nicht aktivierbar.

  • Weihnachtsaktion

Viele Fragen

Zapper60

EFE Member
ich bin seit kurzem stolzer Besitzer einer AX HD60 STB. Nach vielem einlesen bin ich jetzt mit der Bedienung vertraut. Ich habe aber trotzdem einige Fragen. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.
Was sind die Unterschiede zwischen den Imiges OpenATV, OpenPLI, OpenHDF usw. Warum braucht man ein Multiboot ? Wieso ist die Box auch im Standby mit dem WebIF ansprechbar und ist dauerhaft mit dem Internet verbunden. Gibt es ein Aufnahmeprogramm, das das laufende Programm sofort aufnimmt, ohne das sich erst ein Menü öffnet, und das solange aufnimmt,bis die Stopp-Taste betätigt wird. Wo finde ich Informationen über Softcams für den Smartcardreader.
Wohlgemerkt, ich bin mit der Box, so wie sie ist zufrieden. Möchte nur die Technik verstehen. Mittlerweile ist auch klar, das das HD+ Gedöns völlig überflüssig ist. Wer bezahlt für hochaufgelöste Werbung, die ab und zu
durch Spielfilmbrocken unterbrochen wird und dann auch noch einigen anderen Restriktionen unterliegt. Die kleine Box skaliert das Fernsehbild auf 1080p, das Bild ist besser als das was im Kabel DTV ankommt. Die HD+ Karte habe ich abgezogen und weggeschmissen, obwohl noch ein halbes Jahr Guthaben drauf war.
Mein vorheriger Reciever war HD+ zertifiziert und ist nach 20 min immer eingefroren...Gott hab ihn selig. So, nun warte ich mal auf Antworten......
 

CV-Skipper

Kaptain
Administrator
Mit ein wenig lesen hier im Forum, wären die meisten deiner Fragen überflüssig gewesen !
Die unterschiedlichen Images basieren alle auf den gleichen Treibern, sind in den Menüs, im Aufbau und Umfang unterschiedlich - letztendlich reine Geschmacksfrage.
Dazu nutzt man Multiboot, um bis zu 4 unterschiedliche Images auf der Box testen zu können.
Im Standby sind alle Funktionen der Box erreichbar, ganz aus ist sie nur im Deep-Standby (Ausschalten).
Je nach Image drückst du einfach die rote Aufnahmetaste und die Aufnahme beginnt nach einer kurzen Rückfrage, solange, bis sie gestoppt wird.
Dies ist ein Herstellerforum, hier sind Cam-Fragen nicht erlaubt.

Wünsche dir viel Spaß mit der Box !
 

Zapper60

EFE Member
Ok, jetzt ist auch verständlich, warum es keine vernünftige Bedienungsanleitung für die Box gibt, denn die müsste sich dann am aktuellen Image orientieren.
Man kann hier im Forum stundenlang lesen, ohne wirklich Antworten zu finden. Viele Sachen beziehen sich ja auf andere Boxen. Die Imageflasherei ist eigentlich also nichts anderes als
Spielerei mit dem Risiko, die Box zu schrotten. Welches Image lädt sich eigentlich bei Aufruf der Werkseinstellung?
Was den Wlan Anscluss betrifft, bin ich sehr mistrauisch. Da fließen ständig Daten hin und her, obwohl nix auf- oder abgerufen wird. Mit einem Netzwerkmonitor deutlich sichtbar. Stellt sich die Frage, was da an Infos wohin fließt...
Ich habe hier herausgelesen, dass die Mut@nt HD60 der AX zu 99.9% gleicht, lediglich die Fernbedienung ist wohl etwas anders. Wer kann denn sagen, welches Image die technischen Möglichkeiten der Box ausreizt und die entsprechenden Einstellmöglichkeiten in Menüs zur Verfügung stellt, dabei aber stabil läuft.
Bei mir läuft OpenPLI 7.2 vom 27.01.2020.. mittlerweile gibts schon wieder neuere Images.. ich hab keinen Bock aller 2 Tage neu zu flashen ohne zu wissen, was dann tatsächlich besser ist.
Aber vielen Dank erstmal ür deine Antwort...zum kompletten Ausschalten also vom Netz trennen... denn im Standby steht auch die angeschlossene Festplatte unter Strom und läuft.
 

googgi

HDF-Supporter
VIP
Wähle statt Standby die Option "Ausschalten", dann fährt die Box ganz runter und die HDD hat keinen Strom mehr.

Neu Flashen musst du nicht wenn alles funktioniert.

Schrotten kannst du die Box nicht mittels Flashen, das ist technisch unmöglich.

Welches Image das beste ist? da wirst du wohl von 10 Leuten 10 Antworten bekommen. '
Jedes Image hat ihre eigenen Vorteile.
zB IPTV- und Softcam-Support bei openhdf, etc

Wlan bzw. LAN wird für die diversen Netzwerk-Funktionen der Box benötigt, sprich Streaming im Heimnetz, Bedienunung übers Webif, Netzwerkfreigabe der Aufnahmen auf der HDD im Heimnetz, zudem natürlich die diversen Internet-Funktionen wie HBBTv, Mediaportal, IPTV, Webradio etc
Wenn du das alles nicht brauchst hast dann deaktiviere das Netzwerk.
 

webbis

VIP
Pli ist eigentlich für vorgeschrittene, da es kaum Plugins auf dem Feed sind. Mann muss vieles selbst installieren.
Für Anfänger ist am Besten ATV, HDF und NFR.
 

CV-Skipper

Kaptain
Administrator
würde sogar noch mehr einschränken und HDF favorisieren, wenn man denn auch IPTV sehen will, das ist da alles default möglich.
 

Zapper60

EFE Member
Dann werde ich mich mal an dem HDF-Image probieren. Sind denn die menüeinträge auch in Deutsch und gibt es da einen Feed?
 

zeini

HDF Supporter
VIP
Ja, beides!
 

Zapper60

EFE Member
So,die Flashanleitungen hab ich gelesen, meine Frage lautet nun... kann man ein image flashen, indem ich es per FTP auf die box übertrage und das flashen über das Menü durchführe.
Wenn ja, wohin muss ich die "mmc.zip" Datei in der Box übertragen (Verzeichnisbaum), damit sie zum flashen zur verfügung steht?
 

CV-Skipper

Kaptain
Administrator
.... und warum nicht via USB-Stick ?
Ansonsten auf die Festplatte kopieren (nicht entpacken) und über die Option Flash online lokal auswählen und flashen.
Das selbe geht auch via USB-Stick.
 

Zapper60

EFE Member
warum nicht über den USB-Port... ganz einfach, da hängt der WLAN-Stick dran,,, und am USB3 Port die Festplatte. Das Umstöpseln ist auf Grund der Platzverhältnisse gar nicht so einfach. Am leichtesten ist der Reciever über WebIF oder wie gesagt über ein FTP-Programm wie WinSCP zu erreichen. Na ich werde das jetzt mal mit der Festplatte ausprobieren.
 

zeini

HDF Supporter
VIP

Oben