efe-forum

Registriere dich bitte hier im EFE-Forum, um kostenlosen Zugang zu allen Bereichen zu erhalten. Für Gäste sind einige Teile des Forum nicht sichtbar. Links sind teilweise nicht aktivierbar.

  • Weihnachtsaktion

Aufnahme schaltet Programme ab

Rupi3

EFE Member
Hallo,
seit Frühjahr benutze ich eine AX51 4K mit zwei S2x Tunern an einem Universal Quad LNB, 2 separate Kabel angeschlossen. Die Box mit ihren Möglichkeiten gefällt mir sehr und mit OpenATV 6.3 (auf dem neuesten Stand ) kommt auch meine Frau gut zurecht.
Empfangsprobleme hatte ich ebenso wie mit dem alten Receiver, aber da stand ein Baukran und ein Gerüst im Weg, so dass keine Aussagekraft gegeben war. Auch der Austausch des LNB im Sommer brachte nicht mehr Logik in das Fehlerbild.
Jetzt sind die Störfaktoren weg, SNR um die 70% bei gut 30 m Kabellänge, und doch folgender Fehler reproduzierbar:
Wenn der Aufnahmetimer z.B. auf RTL SD eine Aufnahme startet - horizontal Highband 18 Volt, ist instant das Bild von ARD HD, ZDF HD und anderen Sendern weg - komplettes horizontal Lowband 18 Volt!
Die Einstellung für höhere LNB Spannung habe ich daraufhin aktiviert - kein Erfolg.
Die Priorität der LNB´s habe ich von ansehen Tuner A und Aufnahme B auf Auto geändert - keine Änderung.
Jeder Tuner einzeln zeigt alle Sender problemlos an, wenn ich den anderen deaktiviere.

Gibt es noch eine Einstellung, die ich vielleicht falsch gemacht habe, oder was kann die Ursache sein?

Gruß Rupi
 

CV-Skipper

Kaptain
Administrator
Zeig uns mal (Bild aus dem WebIf) deine Tunereinstellungen
 

CV-Skipper

Kaptain
Administrator
HDF_Tunereinstellung.jpg

eher so etwas .....
 

CV-Skipper

Kaptain
Administrator
Du hast doch keine 2 LNB's angeschlossen !
Tuner A LNB 1, Tuner B LNB 2 ist deshalb falsch.

Da du nur eine Satsposition empfängst, ganz normal auf "einfach" einstellen und beide Tuner gleich.
 

Rupi3

EFE Member
364436453646

So hab ich die Tuner jetzt eingestellt - auch nach Neustart selbes Problem. Das war ursprünglich schon meine Einstellung
Auch die Einstellung bei Tuner B: gleich wie A zeigte auch nach Neustart gleiches Problem.

Gruß Rupi
 

CV-Skipper

Kaptain
Administrator
zumindest mal die Tunereinstellung stimmt jetzt.
Leitungen nacheinander einzeln an Tuner A (Tuner B bleibt frei) und testen ob auf beiden Leitungen ein Bild kommt.
Dann das selbe mit Tuner B ....
Vielleicht kommt man der Geschichte so auf den Grund.
 

Rupi3

EFE Member
Mit einemTuner jeweils deaktivieren hab ich´s schon probiert, da kommen bei beiden alle Programme.
Könnte es ein Problem der Stromversorgung sein - 2 mal 18 Volt?

Mach ich morgen wie Du sagst auch noch
 

Rupi3

EFE Member
Seltsam!
Kabel von Tuner A abgeschraubt, - gestartet - alle Sender da erst nach Deaktivierung von Tuner A - ausgeschaltet - Kabel angeschraubt
Kabel von Tuner B abgeschraubt - gestartet - Tuner A aktiviert - alle Sender da - ausgeschaltet - Kabel angeschraubt
Aufnahme ARD HD gestartet - alle Sender da !!! - gestoppt
Aufnahme RTL SD gestartet - alle Sender da !!! - rauf und runter gezappt - ARD HD und ZDF HD nicht mehr da !!!
 

Rupi3

EFE Member
Eben wollte ich nochmal den Fehler reproduzieren um näheres herauszufinden, aber es ist nicht mehr aufgetreten.
hab Updates gezogen, wenn es wieder auftritt melde ich mich ( ich hoffe, das ist nicht nötig)

Vielen Dank erstmal!
 

Rupi3

EFE Member
Der Fehler besteht weiterhin.
Schade, dass es keine Tips gibt, um herauszufinden welches Gerät den Fehler verursacht - LNB, Tuner oder gar die Box selbst. Alles ist neu und von efe.
 

Rupi3

EFE Member
Nun habe ich folgendes ausprobiert:
Von der AX51 das Antennenkabel von Tuner B abgeschraubt und an den Fernseher Tunereingang angeschraubt., an der Box eine Aufnahme RTL gestartet.
Und siehe da, es war am Fernseher kein ARD HD, ZDF HD usw. mehr zu sehen!
Das lässt wohl den Schluss zu, dass das LNB kaputt ist.
 

Oben