efe-forum

Registriere dich bitte hier im EFE-Forum, um kostenlosen Zugang zu allen Bereichen zu erhalten. Für Gäste sind einige Teile des Forum nicht sichtbar. Links sind teilweise nicht aktivierbar.

  • Weihnachtsaktion

DVBSky T680C V2 USB Box

nyegere

EFE Spezialist
Hallo zusammen,

ich hatte die Frage schon mal in einem anderen Board gestellt, aber dort keine wirklich hilfreiche Antwort bekommen. Ist außerdem schon länger her und vielleicht hat sich was neues getan.

Habe günstig einen "DVBSky T680C V2 USB Box mit 1x DVB-T2 / DVB-C Tuner und CI Common Interface Slot bekommen". Software dabei ist nur für Windows, aber im LINUX Kernel sind angeblich Treiber vorhanden.

Ist es theoretisch möglich dieses Ding auf der AX51 zum Laufen zu bringen und was müsste man dafür wohl tun? Standard DVBSky Treiber vom Feed bringen nix. Mir ist klar, dass das mit dem CI wohl nicht klappt, aber wenigstens Unverschlüsselt wäre schön.

Gruß

Nyegere
 

CV-Skipper

Kaptain
Administrator
Nein, geht nur in Windows.

Und wofür "unverschlüsselt" ... die empfängst du mit der Ax HD51 doch auch ohne Karte ....
 

nyegere

EFE Spezialist
Es geht mir um den 3. Tuner. Nur mit Windows ist so nicht richtig, denn der Hersteller wirbt auch mit Linux Unterstützung und die Treiber sind wohl im Quellcode verfügbar. Mir fehlt allerdings das Know-How um beurteilen zu könnnen, ob man das auch für die Box compiliert bekommt.
 

CV-Skipper

Kaptain
Administrator
Dann schau beim Hersteller nach den Treibern ! Wir haben keine dafür !
 

CV-Skipper

Kaptain
Administrator
Das nicht, aber unsere Entwickler müssten das extra für dich anpassen, was sicherlich finanziell zu aufwendig sein wird ....
 

nyegere

EFE Spezialist
Schade. Da war ich wohl zu naiv und hatte gedacht das müsste man nur "mal eben compilieren". Dann nutze ich das halt weiter unter Windows für's gelegentliche gucken.

Danke trotzdem für die Antwort.
 

Oben