efe-forum

Registriere dich bitte hier im EFE-Forum, um kostenlosen Zugang zu allen Bereichen zu erhalten. Für Gäste sind einige Teile des Forum nicht sichtbar. Links sind teilweise nicht aktivierbar.

  • AX Mecool
  • Weihnachtsaktion

Frage zur Tunereinrichtung

dg8ve

EFE Member
Hallo,

bei mir ist ein Antennenkabel vorhanden, mein AX 4k HD61 hat einen Twin-Tuner. Loop Out ist mit dem unteren LNB in verbunden. Stelle ich bei Tuner A Ein "verbunden mit" habe ich nur Signal auf Tuner B, Stelle ich ein "gleich wie", dann habe ich Signal auf Tuner A. "Gleich wie" heißt nun ja aber, dass beide Tuner eine eigene Leitung haben? Aber zumindest sollte das Loop-Kabel keinen Defekt haben.

LG

Eric
 

zeini

HDF Supporter
VIP
Ich weiß jetzt nicht was der A-Tuner ist.
Teste mal nur mit Kabel auf LNb-IN oben. Und dann schaue auf welchem Tuner du Signal hast, Dann verbinde mit dem Loopkabel unten. Der untere Tuner, ist dann der der kein Signal hatte, denn stelle dann auf verbunden mit dem der Signal hatte.
 

dg8ve

EFE Member
Ich weiß jetzt nicht was der A-Tuner ist.
Teste mal nur mit Kabel auf LNb-IN oben. Und dann schaue auf welchem Tuner du Signal hast, Dann verbinde mit dem Loopkabel unten. Der untere Tuner, ist dann der der kein Signal hatte, denn stelle dann auf verbunden mit dem der Signal hatte.
Da ich nur bei Tuner A "verbunden mit" auswählen kann, ist das leider noch nicht die Lösung.
 

zeini

HDF Supporter
VIP
Du hast am oberen LNB-IN das Kabel vom LNB oder Multischalter angeschlossen?
Hast du dann ein Signal am B-tuner? (Kein Kabel am unteren Tuner angschlossen, und zur Sicherheit auch Tuner A auf nicht beschaltet stellen).
 

dg8ve

EFE Member
Du hast am oberen LNB-IN das Kabel vom LNB oder Multischalter angeschlossen?
Hast du dann ein Signal am B-tuner? (Kein Kabel am unteren Tuner angschlossen, und zur Sicherheit auch Tuner A auf nicht beschaltet stellen).
Ja, am oberen Tuner in ist das Kabel vom LNB angeschlossen. Dann über LNB out auf den LNB in am unteren Tuner. Er zeigt Signal auf Tuner B an, wenn ich etwas aufnehme wird zwangsweise umgeschaltet. Stelle ich bei Tuner A auf "Gleich wie", dann habe ich Signal auf Tuner A, das kommt dann über das Loop-Kabel. Allerdings gäbe das ja massive Probleme, wenn Tuner A auf einer anderen Ebene als Tuner B empfangen soll.
 

zeini

HDF Supporter
VIP
Mache mal einen Screenshot vom Tuner A und Tuner B von den Einstellungen.
 

CV-Skipper

Kaptain
Administrator
Allerdings gäbe das ja massive Probleme, wenn Tuner A auf einer anderen Ebene als Tuner B empfangen soll.
Wenn du nur eine Satleitung hast, kann nur auf der selben Ebene empfangen werden, also TV schauen und gleichzeitig aufnehmen ist nur auf der selben Ebene möglich !
 

dg8ve

EFE Member
Wenn du nur eine Satleitung hast, kann nur auf der selben Ebene empfangen werden, also TV schauen und gleichzeitig aufnehmen ist nur auf der selben Ebene möglich !
Das ist klar, und dazu gibt es ja die Einstellung "verbunden mit", die unterbindet, dass der untergeordnete Tuner Steuersignale sendet. Wenn ich jedoch "Gleich wie" anwählen, dann werden diese Steuersignale ja doch gesendet, und das führt zu Problemen. Das meinte ich mit der Aussage oben.

Screenshot folgt nachher auch noch.
 

CV-Skipper

Kaptain
Administrator
Mach deine Screenshots bitte zukünftig über das WebIf. IP der Box im PC eingeben und auf Bildschirmfoto klicken, unter dem Bild Häkchen bei hohe Auflösung setzen, rechte Maustaste zum abspeichern.

Wenn alles läuft, lass die Einstellungen in der Tunerkonfiguration so. Mach eine Testaufnahme und schaue, ob die Sender auf der selben Ebene auswählbar sind. Im Übrigen kann man auch parallel IPTV schauen - das ist beispielsweise im HDF Image vorhanden.
 

zeini

HDF Supporter
VIP
Das stimmt eigentlich.

Du kannst übrigens auch sehr einfach einen Screenshot im Webinterface machen. Dazu verbindest dich mit einem Browser auf die Box, indem du die IP der Box in den Broser eingibst. Links siehst du dann die Verknüpfung zum machen eines Screenshots. Im Screenshotfenster unterhalb kannst dann HD-Auflösung einstellen. Das sollst auch machen, da es sonst nicht gut lesbar ist.
 

dg8ve

EFE Member
Also da Brät mir einen nen Storch. Die Einstellungen sind die selben, die ich am Anfang auch hatte, jetzt funktioniert es, am Anfang konnte ich nur auf die Sender des aktuellen Transponders zugreifen, jetzt alles auf gleicher Ebene.
 

CV-Skipper

Kaptain
Administrator
Dann ist ja alles Bestens. Viel Spaß mit der Box.
 

dg8ve

EFE Member
Beim nächsten Mal werde ich vorab nach den Transponderdaten schauen: Der Transponder, auf dem sowohl gestern als auch heute die Aufnahme lief, war der ZDFvision Transponder, der vertikal polarisiert ist. Die anderen Transponder in der Liste sind horizontal. Durch Zufall hatte ich genau diesen einen Transponder erwischt.
 
Zuletzt bearbeitet:

CV-Skipper

Kaptain
Administrator
Es gibt 4 Ebenen ! V + H und auch High und Low Band !
 

zeini

HDF Supporter
VIP
Aber die Sender die nicht mehr zur Verfügung stehen, sollten ja ausgegraut sein, wenn schon eine Aufnahme läuft.
Läuft keine Aufnahme (oder auch Streaming von einer anderen Box), dann sollten alle Sender zur Verfügung stehen.

Stellst du den verbundenen Tuner allerdings auf gleich wie den anderen, dann wird nichts ausgegraut.
 

dg8ve

EFE Member
Aber die Sender die nicht mehr zur Verfügung stehen, sollten ja ausgegraut sein, wenn schon eine Aufnahme läuft.
Läuft keine Aufnahme (oder auch Streaming von einer anderen Box), dann sollten alle Sender zur Verfügung stehen.

Stellst du den verbundenen Tuner allerdings auf gleich wie den anderen, dann wird nichts ausgegraut.
Ja, darum ging's ja. Da war außer dem einen Transponder alles ausgegraut, das hatte mich irritiert, weil ich nicht bedacht hatte, dass ich einen der wenigen Transponder mit deutschen Sendern erwischt hatte, die auf einer anderen Ebene liegen als horizontal high.
 

zeini

HDF Supporter
VIP
Gucke dir mal diesen Beitrag an, den ich gemacht habe. Da siehst du die gleichzeitig empfangbaren Sender.
 

Oben