efe-forum

Registriere dich bitte hier im EFE-Forum, um kostenlosen Zugang zu allen Bereichen zu erhalten. Für Gäste sind einige Teile des Forum nicht sichtbar. Links sind teilweise nicht aktivierbar.

  • AX Mecool

Openpli auch für AX 4K HD51

anmado

openNFR Team
Administrator
Danke für die Info :)

weißt du zufällig, ob openPLI inzwischen "Multiboot" unterstützt oder verwendet openPLI weiterhin die vollen 4 Gb Flashspeicher?

(Die ersten PLI Images konnten Multiboot nicht)
 

JuergenK1

Active EFE Member
Keine Ahnung ob das jetzt funktioniert,ich habe es mal drauf gehabt,es lief sehr stabil hat aber wenige Plugins im Gegensatz zu den anderen Images.Openpli kommt aus Holland da hat man für manche Plugins keine Verwendung als hier bei uns.
 

JuergenK1

Active EFE Member
Ich hatte Openpli nur kurz drauf,aber OpenATV und OpenHDF und OpenNFr. gefallen mir viel besser und es gibt viele Plugins wie Z.B Mediaportal oder TectimeTV usw.
 

zeini

HDF Supporter
VIP
Aber von OpenHDF raus, oder auch OpenATV raus sollte es schon gehen, oder?
 

JuergenK1

Active EFE Member
Mit Openpli habe ich keine gute Erfahrung gemacht weil,es geht kein automatischer Suchlauf und die Plugins sind sehr mager nicht einmal das Mediaportal ist in der Feedliste drin.Die IPTV-Streams laufen auch nicht mit Openpli eigentlich ist dieses Images uninteressant weil nur die Grundfunktionen gehen.Wer seinen Receiver liebt der sollte bei OpenHDF bei OpenATV oder OpenNFR. bleiben weil da hat er die Sicherheit das auch alles läuft und auch alles vorhanden ist.
 

lumpi2323

EFE Member
Kann es sein das die beim OpenPli eine Boxabfrage eingebaut haben? Wollte nach dem einrichten des Images gleich mal ein Fullbackup machen kommt aber "kein unterstütztes Gerät gefunden".
 

McFlyVirus

Moderator
Das Image ist eigentlich nicht schlecht nur das nötigste vorhanden. Plugins kann man ja auch alle nachinstallieren.
Wegen dem Backup kann ich dir nichts sagen, ich flash die Box immer neu ohne ein Backup aufzuspielen. Dadurch werden auch keine Fehler übernommen.
 

lumpi2323

EFE Member
Man kann aber wohl kein Backup machen weil das Image für die Mutant ist. Sonst läuft das Image aber geschmeidig und fehlende Plugins kann man ja ohne Probleme nachinstallieren.
 

webbis

VIP
Stimmt es, dass PLI das schnellste Image ist? Ob das auf AX 4k auch so schnell rennt?
Hatte mal auf VU+ Solo2 kurz gehabt.
Startzeit 35sek.
OpenATV 50sek.
 

William Wallace

EFE SAT-Profi
Korrekt, weil sehr wenig an Plugins usw. installiert sind. Diese musst du erst alle nachinstallieren und so dein Image nach deinem Geschmack erstellen.
 

webbis

VIP
Nein, stimmt nicht!
Hatte die gleiche Plugins installiert, wie bei OpenATV.
Sehr schnell war auch PKT Hyperion.
 

McFlyVirus

Moderator
Bei den meisten Plugin musst du aber noch Abhängigkeiten nachinstallieren wie z.B beim MediaPortal.
 

vinne

Moderator
Wer sich auskennt und ein schlankes Image will, für den ist pli das richtige.
Für die meisten ist atv oder nfr besser, da alles was die meisten brauchen schon im Image ist , oder leicht vom feed nachinstalliert werden kann.

Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk
 

webbis

VIP
Ok. Dann andere Frage:
zur Zeit habe ich OpenATV in Partition 1. Wird ständig benutzt.
OpenHDF in Partition 2...zum testen.
Wenn ich PLI in Partition 3 oder 4 installieren will, dann:
1. PLI downloaden und auf hdd kopieren.
2. Flashen lokal und auf die Datei OpenPLi-4.0-hd51-20161118_usb.zip gehen.
3. Wird auch gefläsht.
Dann startet PLI und ich kann alle Einstellungen machen.
Aber, da PLI kein Multiboot unterstützt, wie kann ich z.B. OpenATV starten?
Die Box vom Strom getrennt, die Ein-Taste an der BOX gehalten und Strom eingeschaltet. Es kam kein Bootmenü.
Hab mal versucht, aber nicht geklappt. Musste alles neu machen.
 

webbis

VIP
Genau.
Ich vermute, dass PLI alle Partitionen gelöscht hat.
Ich musste alles neu installieren...:(
 

Oben