efe-forum

Registriere dich bitte hier im EFE-Forum, um kostenlosen Zugang zu allen Bereichen zu erhalten. Für Gäste sind einige Teile des Forum nicht sichtbar. Links sind teilweise nicht aktivierbar.

  • Weihnachtsaktion

PKT Hyperion

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Snoker

EFE Member
Habe auf meine sf4008 das aktuelle PKT HYPERION 6.1 Image ins Multiboot installiert.
Da andere Images für die Octagon sf4008 ca 60 bis 80 MB groß sind war ich gespannt warum das "sf4008_GIT-21451_PKT-3814_all.zip" mit 161.612,062 MB aufwartet. Wie bereits vermutet, war Kodi integriert.

Installation und Konfig liefen problemlos, aber alle FTP Aktionen funktionierten nicht. FTP User ist root und Passwor ist pkteam.
Mit Telnet komm ich auf die Box, die Zugangsdaten stimmen also. Wenn ich jedoch mit "dreamboxEDIT" meine konfigurierte Senderliste aufspielen will, oder mit dem Totalcomander per FTP auf die Box zugreifen will, kommt Zugangsverweigerung. Bei dreamboxEDIT kann man die IP Adresse testen, da kommt die Erfolgsmeldung "Verbindung mit der IP Adresse XXX (HTTP Port 80) wurde erfolgreich hergestellt". Wenn ich jedoch die Senderliste hochladen will , kommt die Fehlermeldung "Verbindung nicht möglich". Standard FTP Port ist 21.
 

Marc66

EFE Spezialist
Ich glaube du hast dich ein wenig im Forum vertan.
Support für Octgon wirst du hier nicht bekommen ;)
 

Snoker

EFE Member
Ich glaube du hast dich ein wenig im Forum vertan.
Support für Octgon wirst du hier nicht bekommen ;)
Es geht nicht um Glauben, es geht um Wissen, und dies besagt es hat nix mit der Hardware eines bestimmten Herstellers (Octagon), sondern um ein falsches Reagieren der vorkonfigurierten Software im "PKT-Hyperion 6.1 Image".

Habe testweise ein altes "PKT-Hyperion 5.6 Image" installiert, alles vollständig eingerichtet, ein Backup auf Festplatte erstellt, und anschließend das "PKT-Hyperion 6.1 Image" paralel ins Multiboot installiert. Statt neu zu konfigurieren hab ich die gesicherten Settings vom 5.6 Image eingestellt, und das PKT-Hyperion 6.1 Image funktionierte so, wie ich das 5.6 Image konfiguriert hatte. Meine Senderliste und oscam mit der HD+ 02 Karte im unteren Kartenschacht taten problemlos ihren Dienst. Die WebIF`s funktionierten auch.

Wenn man jedoch per FTP auf die Box will, bekommt man Fehler angezeigt, obwohl Telnet mit User: root und pass: pkteam problemlos Zugriff auf die Box ermöglichen.
Eindeutig kein Boxenspezifisches Problem, sondern ein "PKT Hyperion 6.1" Problem. Alte Images auf der gleichen Hardware gehen ja auch.
 

zeini

HDF Supporter
VIP
Telnet hat mit ftp nichts zu tun. Ich kenne jetzt das PKT-Hyperion Image nicht. Aber schau mal, ob man ftp da wo in den Netzwerkeinstellungen starten kann.
 

anmado

openNFR Team
Administrator
Es geht nicht um Glauben, es geht um Wissen, und dies besagt es hat nix mit der Hardware eines bestimmten Herstellers (Octagon), sondern um ein falsches Reagieren der vorkonfigurierten Software im "PKT-Hyperion 6.1 Image".

Habe testweise ein altes "PKT-Hyperion 5.6 Image" installiert, alles vollständig eingerichtet, ein Backup auf Festplatte erstellt, und anschließend das "PKT-Hyperion 6.1 Image" paralel ins Multiboot installiert. Statt neu zu konfigurieren hab ich die gesicherten Settings vom 5.6 Image eingestellt, und das PKT-Hyperion 6.1 Image funktionierte so, wie ich das 5.6 Image konfiguriert hatte. Meine Senderliste und oscam mit der HD+ 02 Karte im unteren Kartenschacht taten problemlos ihren Dienst. Die WebIF`s funktionierten auch.

Wenn man jedoch per FTP auf die Box will, bekommt man Fehler angezeigt, obwohl Telnet mit User: root und pass: pkteam problemlos Zugriff auf die Box ermöglichen.
Eindeutig kein Boxenspezifisches Problem, sondern ein "PKT Hyperion 6.1" Problem. Alte Images auf der gleichen Hardware gehen ja auch.
Du hast eine SF4008 und keine HD51, ergo ist dein Anliegen hier falsch!!
Ich mache hier zu und räume den Thread in kürze auf.

3552by anmado
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Oben