efe-forum

Registriere dich bitte hier im EFE-Forum, um kostenlosen Zugang zu allen Bereichen zu erhalten. Für Gäste sind einige Teile des Forum nicht sichtbar. Links sind teilweise nicht aktivierbar.

  • Weihnachtsaktion

Allgemein Senderbelegung der Satebenen auf ASTRA 19.2° Ost

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

zeini

HDF Supporter
VIP
Ich habe eine Aufstellung gemacht wie sich die deutschen Sender auf die jeweiligen Satebenen auf ASTRA 19.2° Ost verteilen.
Wichtig ist das für jene die nur 1, oder auch 2 Satkabeln vom LNB/Multischalter versorgt werden. Das gilt für die herkömliche (alte) Technik und nicht für Multicabletechnik. Grundsätzlich kann man pro Kabel immer nur 1 Satebene von insgesamt 4 Satebenen empfangen. Und da ist es egal wieviel Tuner auf dieser Leitung hängen.

Beispiel 1: Hat man einen Twintuner eingebaut, dann kann man mit diesen 2 Tunern grundsätzlich alle Sender von 2 Transpondern zugleich gucken, aufnehmen oder streamen. Um diese 2 Transponder aber empfangen zu können, unabhängig auf welcher Satelittenebene die sind, braucht man für jeden Tuner ein Kabel.
Hat man nur 1 Kabel zur Verfügung, dann beschränkt sich die Auswahl der zugleich empfangbaren Transponder, auch mit einem Twintuner nur auf 1 Satellitenebene.

Beispiel 2: Hat man einen FBC-Tuner eingebaut, der grundsätzlich eigentlich 8 Transponder dekodieren kann, aber nur 2 Tunereingänge hat, dann kann man mit 2 Kabeln vom LNB Sender von 8 Transpondern, die sich aber auf 2 Satellitenebenen befinden müssen gleichzeitig empfangen. Die anderen beiden Satellitenebenen sind dann auch trotz FBC-Tuner nicht empfangbar.
Hätte man auch hier nur 1 Kabel zur Verfügung, dann würde auch hier nur Sender von 8 Transpondern, die sich aber nun auf 1 Satellitenebene befinden müssen gleichzeitig empfangen. In diesem Fall könnte man dann alle Sender der restlichen 3 Satellitenebenen nicht empfangen.

Wie aus der angehängten Tabelle zu sehen ist, liegt der überwiegende Teil der eutschen Sender auf horizontal/Low und Horizontal/High. Mit 2 Kabeln vom LNB/Multischalter kann man also gleichzeitig die meisten deutschen Sender zugleich gucken, aufnehmen oder streamen.
 

Anhänge

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Oben